Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interresse an unserer Selbsthilfegruppe. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die  Selbsthilfegruppe " Wir Partner krebserkrankter Frauen"

Eine Nutzung der Internetseite der Selbsthilfegruppe "Wir Partner krebserkrankter Frauen" ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zu kommen lassen, versichern wir, dass personenbezogene Daten in keinem Fall an  Dritte jeglicher Art weiter gegeben werden. Trotzdem könnte jedoch eine Verarbeitung dieser Daten insbesondere Ihres Namen und Emaildresse erforderlich werden. Diese Verarbeitung erfolgt aber nur zum Zwecke der Beantwortung der Kontaktmail und werden nicht gespeichert oder weitergegeben. Sie können im Kontaktformular die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausdrücklich erlauben oder ablehnen. Erlauben Sie die Verarbeitung, können Sie jederzeit Ihre Erlaubnis widerrufen.

Insofern erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten wie Name und Emailandresse stets im Einklang mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unsere Selbsthilfegruppe die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns genutzten und verarbeiteten personenbezogeneDaten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

1. Begriffsbestimmung

Die Datenschutzerklärung der Selbsthilfegruppe "Wir Partner krebserkrankter Frauen" beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch dn  Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurde.  Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl der Öffentlichkeit als auch betroffene Personen einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

a) personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine indentifizierte oder indentifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als indendifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen zu einer Kennnummer, zu Standorten, zu einer Onlinekennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Indentität dieser natürlichen Person sind, indentifiziert werden kann.

b) betroffene Person

betroffene Person ist jede indentifizierte oder intentifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantworlichen verarbeite werden.

c) Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit Hilfe oder ohne Hilfe automatisierter Vorgang ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung., das Löschen oder die Vernichtung.

d) Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e) Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmittmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Eklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigten Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung, sonstiger in dne Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderen Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Wir - Partner krebserkrankter Frauen
Willi Kirschbaum
Subbelrather Str. 148-150
50823 Köln
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.partner-krebserkrankter-frauen.de